Preisverleihung 2016: Prof. Dr. Reinhard Kimmich, Svenja Herzog und Prof. Dr. Burkhard Ahlert

Die Bewerbung


Für eine vollständige Bewerbung müssen folgende Unterlagen eingereicht werden, sowohl in gedruckter Form (per Post) als auch als PDF:

1. eine Kopie der Abschlussarbeit

2. ein Gutachten des betreuenden Hochschullehrers und

3. ein Empfehlungsschreiben der Kooperationsfirma (wenn die Arbeit in Kooperation einer Firma erarbeitet wurde)

 

Bitte senden Sie die Unterlagen per Post an die untenstehende Adresse. Zudem füllen Sie bitte das Formular aus und laden alle Dokumente als PDF hoch. Es ist wichtig, dass alle Dokumente gemeinsam versendet werden.

 

Planen Sie genügend Zeit ein! Die Erfahrung hat gezeigt, dass viele Bewerber lange auf die Gutachten und Empfehlungsschreiben der Hochschulen und der Kooperationsfirmen warten.

 

Nur vollständige und fristgerechte Arbeiten können berücksichtigt werden!

Einsendeschluss ist der 15.10.2016



Bitte warten Sie, bis Ihre Dateien vollständig hochgeladen sind!

Fragen können gerichtet werden an:


Annette Weber oder Dr. Alexander Beck

Büro Lebensmittelkunde & Qualität
Untere Badersgasse 8
97769 Bad Brückenau

Tel. 09741 - 938733-5
annette.weber[at]bl-q.de

annette.weber[at]bl-q.de